2. Forschungsfrühstück der ÖG-KJLF 2019

Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung lädt herzlich zum 2. Forschungsfrühstück an der Universität Wien ein.

Wann: 3. Juli 2019, 9:00 bis 12:00 Uhr
Wo: Seminarraum des Instituts für Klassische Philologie, Mittel- und Neulatein (Universität Wien, Hauptgebäude, Hochparterre, Universitätsring 1, 1010 Wien)

Programm


Präsentation der 50. Ausgabe der Fachzeitschrift "libri liberorum"

Am 15. November 2018 fand die Präsentation der 50. Ausgabe der Fachzeitschrift libri liberorum im  Studienlesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek statt.

libri liberorum
Jahrgang 19/ Heft 50/ 2018
"Kinderliteratur in Wien um 1800"

Das Jubiläumsheft libri liberorum Nr. 50 der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF) befasst sich mit dem Thema historische Kinder- und Jugendbuch-Forschung, das in Österreich noch relativ gering erforscht ist. Anlass für dieses Heft ist zunächst das Gedenken an die Wegbereiterin dieses Forschungszweiges in Österreich, die Diplomatin, Kinderbuchsammlerin und -forscherin Johanna Monschein (1907–1997). Darüber hinaus  möchten wir die erfreuliche Tatsache dokumentieren, dass die Österreichische Nationalbibliothek nunmehr neben einem umfangreichen wertvollen Kinderbuchbestand zahlreiche Digitalisate vorzuweisen hat, die der Allgemeinheit  zur freien Verfügung stehen. Beide Momente bilden Schwerpunkte in den Beiträgen dieser Publikation; darüber hinaus wird mit dem Beitragsteil wie auch im dokumentarischen Teil ein Überblick über wissenschaftliche Bemühungen zur Aufarbeitung dieses Forschungsdesiderates seit Gründung der ÖG-KJLF im Jahr 2000 gegeben.

Auf PHAIDRA finden Sie die Präsentationen der Vortragenden zur Veranstaltung.

 

 

eingeladene Gäste zur Präsentation der lili 50

Einführung der Veranstaltung durch Monika Kiegler-Griensteidl

Vortrag von Susanne Blumesberger

Vortrag von Monika Kiegler-Griensteidl

Vortrag Ernst Seibert

Nach der Veranstaltung konnten die Besucher sich aus dem Bestand der ÖNB historische Kinderbücher, die mit der lili 50 in Verbindung standen anschauen und mit Monika Kiegler-Griensteidl darüber diskutieren.

Beim anschließenden Buffet konnte man sich mit den Veranstaltern über dies und das austauschen

Büchertisch


Herbsttagung der ÖG-KJLF 2018

„Heimat in der Kinder- und Jugendliteratur. Vom Alpl ins WWW“ / Home in Children's and Young Adult Literature. From the Alpl to the WWW

Termin: Freitag 23. November ab 14:00 bis Samstag 24. November 2018 ca. 18:00
Tagungsort: PH Steiermark, Aula, Hasnerplatz 12, 8010 Graz

In der Kinder- und Jugendliteratur spielt Heimat eine ambivalente Rolle. So kann dieses „Zuhause“ einerseits Ausgangs- und Zielpunkt für selbstgewählte Abenteuer für eine notwendige Reifung und Ablösung darstellen, andererseits der Ort sein, dem kindliche und jugendliche Protagonist_innen entfliehen müssen, um ein neues „Zuhause“ zu finden. Heimat in der ursprünglichen Bedeutung als Ort, Gegend, Land, wo man sich heimisch fühlt bzw. woher man stammt, entspricht dem englischen Begriff „home“. Aber durch rassistische und nationalistische Diskurse ist der Begriff „Heimat“ im deutschsprachigen Raum bis heute trotz neuerer Deutungsversuche ideologisch besetzt.
Gerade die ideologische Aufladung des Begriffs „Heimat“ kann auch mit Peter Rosegger, dessen Geburtsjahr sich 2018 zum 175. und dessen Todestag sich zum 100. Mal jährt, und seinen Werken idealtypisch untersucht werden. Kritische Hellsichtigkeit, Ablehnung von Gewalt, mangelnde Abgrenzung vom Antisemitismus, Herabwürdigung durch die Deutschnationalen und posthume Vereinnahmung durch die Nationalsozialisten stehen nebeneinander und schließen sich nicht aus.

Einladungskarte 
Invitation
Programm
Folder
Interview mit HS-Prof. Dr. Sabine Fuchs zur Tagung „Heimat in der Kinder- und Jugendliteratur. Vom Alpl ins WWW“ 

Ein Bericht von Susanne Blumesberger

 

Veranstalter: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. (Volkach, D), Institut für Jugendbuchforschung (Frankfurt/M., D), KiJuLit Zentrum für Forschung und Didaktik der Kinder- und Jugendliteratur an der PH Steiermark (Graz, A) und die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (Wien, A)
Kooperationspartner: Österreichisches Forum Deutschdidaktik

 

 


Forschungsfrühstück der ÖG-KJLF 2018

1. Forschungsfrühstück der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung

Thema: "Kinder- und Jugendliteraturforschung"

Termin: 03. Oktober 2018, 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Institut für Anglistik, Unterrichtsraum im Erdgeschoss (Uni Campus AAKH, Hof 8.3 // 1090, Spitalgasse 2-4)

Rückblick von Susanne Richl
review

Thesis Proposal Claudia Sackl
Abstract Matija Tunjic


10. Historischer Arbeitskreis der ÖG-KJLF

Termin: 25. September 2017, 17:00 Uhr
Ort: Universität Wien, Übungsraum 1 Germanistik, Universitätsring 1, 1010 Wien

Programm
Rückblick auf den historischen Arbeitskreis.

Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF) in Kooperation mit der ÖAW und der Gesellschaft für Buchforschung


Herbsttagung der ÖG-KJLF 2017

„…und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ Anfänge in der österreichischen Kinder- und Jugendliteratur

Termin: 26. September 2017, 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: Universität Wien, Übungsraum 1 Germanistik, Universitätsring 1, 1010 Wien

Jedes Werk, jede Illustration, jede neue Epoche beginnt mit dem ersten Schritt in eine neue Richtung. Die Vorträge beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten des Neubeginns, wie beispielsweise mit dem Start eines neuen Genres, einer neuen Epoche, mit Verlagsgründungen, mit dem Beginn des Schreibens aus biografischer Sicht, mit dem Schreiben eines ersten Romans für Kinder, der Idee zu einer Illustration bzw. einfach mit dem ersten Satz eines Werks.

Programm
Rückblick 


Podiumsdiskussion der ÖG-KJLF 2016

Kinder- und Jugendliteraturforschung auf dem Weg zu Open Science. Studia humanitas - Geisteswissenschaften - Digital Humanities

Anlässlich des 70. Geburtstages von Univ.-Doz. Dr. Ernst Seibert

Termin: 24. Oktober 2016, 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Erika-Weinzierl-Saal, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Den Bericht über die Podiumsdiskussion finden Sie hier.
Das Programm der Podiumsdiskussion können Sie auch über PHAIDRA abrufen.
Auf PHAIDRA finden Sie auch den Videomitschnitt der Podiumsdiskussion.

Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF) in Kooperation mit dem Institut für Germanistik


Herbsttagung der ÖG-KJLF 2016

„Alles steht kopf - Widerspenstige, Aufmüpfige und kleine RebellInnen. Figurentypologische Streifzüge durch die neuere KJL"

Termin: Dienstag, 25. Oktober 2016, 9:30 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Erika-Weinzierl-Saal, Universität Wien, Universitätsring 1 

Den Bericht über die Herbsttagungen finden Sie hier.
Das Programm der Herbsttagung können Sie auch über PHAIDRA abrufen.

 

 


8. Jahrestagung zur historischen Kinder- und Jugendliteratur

und 15 Jahre Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (Festveranstaltung)

Konstruktionen österreichischer Identitäten im Kontext von Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien

Termin: Freitag, 27.11.2015
Ort: Marietta Blau-Saal, Universität Wien, Universitätsring 1

Programm der Tagung
Rückblick

Veranstalter: Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung in Kooperation mit dem Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich


7. Jahrestagung zur historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung in Österreich

"Virtuelle und reale Orte der österreichischen Kinder- und Jugendliteraturforschung“

Termin: 21. November 2014, 9.00 - 19:30 Uhr
Ort: Kleiner Kursraum, Universitätsbibliothek Wien, 1010 Wien, Universitätsring 1

Programm der Tagung

Veranstalter: Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF) in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (IKT) und  der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich

 

 


6. Jahrestagung zur Historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung

Termin: 9. November 2013, 15:00–18:30 Uhr
Ort: Evangelisch-Theologische Fakultät, Schenkenstraße 8-10, 5. Stock, HS 1, 1010 Wien

Programm

Veranstalter: Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJL-F) in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (IKT)

 

 


5. Jahrestagung zur Historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung

Unsere diesmal relativ kurze Veranstaltung erfolgt im Anschluss an das Symposion „Theodor Vernaleken (1812-1907) und das Erbe der Brüder Grimm in Österreich“, das im Sinne eines besonderen Beispieles historischer KJL-Forschung als Erweiterung der Jahrestagung zu verstehen ist.

 

Termin: 27. November 2012, 15-19 Uhr
Ort: Universitätsbibliothek Wien, Zeitschriftensaal, 1010, Teinfaltstraße 8

Programm der Tagung

Veranstalter: Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJL-F) in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (IKT)

 

 

 


4. Jahrestagung zur Historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung

Der Anteil der Kinder- und Jugendliteratur und von Kinder- und Jugendliteratur-Verlagen an Bildungsdiskursen in Österreich

Termin: 10. November 2011, 13-18 Uhr
Ort: Hauptbibliothek der UB Wien; Kleiner Kursraum

Programm der Tagung

Veranstalter: Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF) in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (IKT)


3. Jahrestagung zur Historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung

Termin: 11. November 2010, 13-18 Uhr
Ort
: Universitätsbibliothek Wien; Kleiner Kursraum

Programm zur Tagung

Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF); Österreichische Akademie der Wissenschaften – Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (IKT)


„10 Jahre ÖG-KJLF“

Termin: 17. März 2010, 18 h
Ort: Senatssaal der Universität Wien

Einladung
Programm


2. Jahrestagung zur Historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung

Termin: 19. November 2009, 13-18 Uhr
Ort: Universitätsbibliothek Wien; Kleiner Kursraum

Programm zur Tagung

Veranstalter: Österreichische Akademie der Wissenschaften – Kommission für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (KKT); Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF)

 

 


1. Jahrestagung zur Historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung

Termin: 21. November 2008, 13h
Ort: Universitätsbibliothek Wien; Kleiner Kursraum

Programm zur Tagung

Veranstalter: Österreichische Akademie der Wissenschaften – Kommission für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte (KKT); Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung (ÖG-KJLF)